Playfight, Rough Body Play und Spielerisches Raufen

Playfight und spielerisches Raufen wird immer beliebter, bei Fetischisten, aber nicht nur…
raufen01Was ist mit spielerischem Raufen gemeint? Kampf ist Energie und Dynamik, ist ehrlich und befreiend. Das partnerschaftliche Raufen beinhaltet das alles, ohne jedoch das Destruktive des Kampfes. Und fügt noch Spaß und Vergnügen hinzu. Man bekommt eine Idee davon, was hier mit Raufen gemeint ist, wenn man an junge Hunde denkt, die im Spiel miteinander balgen. Es geht also nicht ums Gewinnen oder Verlieren, darum, gegeneinander zu kämpfen. Raufen bedeutet vergnüglich miteinander herumzutollen, viel zu lachen – und kann herrlich wild sein. Es ist eine einvernehmliche körperliche „Auseinandersetzung“, bei der wir unsere Kraft und die unseres Gegenübers spüren können, die uns unsere Körper auf eine ganz eigene, intensive Weise erleben lässt.

Ganz besonders beliebt ist Playfighting im Wasser. Im Wasser finden wir deutlich veränderte Bedingungen vor: Unsere Körper erfahren eine ungewohnte Schwerelosigkeit, der Widerstand des Wassers verlangsamt spürbar unsere Bewegungen und wir müssen keine Angst mehr haben, uns durch Stürze zu verletzen. Viele Taktiken, die im Trockenen funktionieren, funktionieren plötzlich nicht mehr – zumindest nicht mehr so, wie wir es gewohnt sind. Gleichzeitig gewinnen wir aber auch Möglichkeiten, die wir vorher nicht hatten. Unterschiedliche Kraft und Körpergewicht spielen im Wasser viel weniger eine Rolle. Und aus irgendeinem Grund haben wir im Wasser noch mehr Spaß.

Spielerisches Raufen – an Land oder im Wasser – wir haben für Euch die nächsten wichtigen Termine für Playfighting, Wasser-Raufen und Body Play zusammengetragen:

18. bis 20. Juli 2014
(Wien, Österreich: WUK)
Verhör-Spiele, Rauh aber herzlich – Rough Body Play Gesichter
Workshops im Rahmen der Xplore Wien
Infos zu den Workshops: www.wien.xplore-festival.com

12. bis 14. September 2014
(Kowary, Polen)
Wasser-Raufen, Spielerisches Raufen
Workshops im Rahmen der “International Reunion of Sexuality and Consciousness”, Veranstaltungsort: Medical Spa Jelenia Struga

26. bis 28. September 2014
(Main-Kinzig-Kreis, Nähe Gelnhausen, Deutschland)
Wasser-Spiele (Spielerisches Raufen und BDSM im Wasser)
Rough Body Play – Ein Young-BDSM-Event
Anmeldung und mehr Infos: www.young-bdsm.de

11. bis 12. Oktober 2014
(London NW5 / Camden, England)
Kinky Kung Fu (aka Rough Body Play)
Sa.: 12:00 bis 19:00, So.: 12:00 bis 18:00 Uhr
Infos: www.bodyplay.net, Anmeldung: tbc.

30. Oktober 2014
(Berlin, Deutschland)
Wasser-Raufen
20:00 bis 22:00 Uhr
Infos: www.bodyplay.net, Anmeldung: tbc.

31. Oktober 2014
(Berlin, Deutschland: Schwelle7)
Spielerisches Raufen – eine Einführung
Ein Einstieg ins PlayFighting
Infos: www.bodyplay.net, Anmeldung: tbc.

1. bis 2. November 2014
(Berlin, Deutschland: Schwelle7)
Überwältigung, Widerstand und Rough Body Play
Infos: www.bodyplay.net, Anmeldung: tbc.

Foto: (c) bodyplay.net

Blog Categories