Kinky Karneval – Partytipps für die 5. Jahreszeit

2. Juni 2014 Party

0 Kommentare

Dass der Karneval sich wie keine zweite Saison eignet, um sich einmal völlig ungehemmt in seinem schönsten Fetisch Outfit zu zeigen, liegt in der Natur der Sache. “Sehen und gesehen werden” heißt es auch bei unserem heißesten Partytipps für die 5. Jahreszeit.

pornofaschingDas gibt’s nur ein mal im Jahr: Pornofasching im Dreamlight in Nürnberg! Der Name ist Programm: wenig Kleidung, viel nackte Haut, geile Musik, super Stimmung, flirten, tanzen, Sex.

Datum + Zeit: 01.03.2014, ab 20:00 Uhr
Location: Dreamlight, Otto-Kraus-Str. 12, 90411 Nürnberg (Bayern)
Dresscode: Damen: heiße, sexy Outfits wie eng anliegendes Kleid, Federboa, Maske, Strapse, Jane, Eva, die Krankenschwestern, böse Dominas, Cheerleader oder GoGoGirls, Bodypainted, High Heels. Herren: Nadelstreifenanzug (natürlich ohne Hemd), Arzt (mit nix unterm Kittel), Tarzan, Adam, nackt mit Maske, Pornosonnenbrille, Haare gegeelt.
Mehr Infos + Tickets: www.claudias-dreamlight.de

“Liebe Jecken, nicht verstecken!”, getreu dieses Mottos lädt das Alte Waldhaus in Sprockhövel (NRW) zur Karnevalssause. Im beliebten Swingerclub geht es bereits am Freitag, ab 10:00 Uhr morgens zur Sache.

Datum + Zeit: 28.02.2014, ab 10:00 Uhr
Location: Zum alten Waldhaus, Zum Strandbad 32, 45549 Sprockhövel (NRW)
Dresscode: Hot! Hot! Hot!
Mehr Infos + Tickets: www.zumaltenwaldhaus.de

Geil und nicht minder frivol, mit Party mit Tanz- und Partymusik mit DJ Rocking Chris an den Turntables wird es bei der Faschingsparty im La Huitre in Markgröningen (Baden Württemberg). Lasst Euren Fantasien freien Lauf, denn die drei schönsten Kostüme werden prämiert.

Datum + Zeit: 28.02.2014, ab 20:00 Uhr
Location: La Huitre, Schulze-Delitzsch-Str. 21, 71706 Markgröningen (Baden Württemberg)
Dresscode: schöne Dessous, Lack oder Leder (alles, was sexy und frivol ist), keine Straßenkleidung erwünscht, Faschingskostüme gern gesehen
Mehr Infos + Tickets: www.lahuitre.de

Party Pikant / Karneval Ball Venezia – seit sechs Jahren schon Tradition, mit weit mehr als 500 Gästen – auch in diesem Jahr nicht wegzudenken! Zu Karneval zieht es jedes Jahr eine Million Menschen nach Köln, die in der Dom-Stadt auch auf erotischen und/oder Fetisch-/SM-Pfaden unterwegs sind.

Datum + Zeit: 01.03.2014, ab 21:00 Uhr
Location: PP Eventloft, Gladbacher Wall 5, 50670 Köln (NRW)
Dresscode: Cape, Eyes Wide Shut, Maske, Barock, Rokoko, Kleid der O oder alles, was aufreizend ist, erotisch anmutet, aufregend und prikelnd daher kommt, von Lack, Leder, Latex über Dessous, viel nackte Haut, sexy Kostüme, wie Krankenschwester ohne Höschen mit Halterlosen, Moulin Rouge, Burleske, Dekadent. Keine “normalen” Karnevalskostüme wie Clown oder Bär.
Mehr Infos + Tickets: www.party-pikant.de

karneball bizarreDer KitKatClub feiert im Bootshaus in Köln (NRW) seinen Carneball Bizarre. Wie immer wartet hier eine hedonistische Fantasiewelt, geprägt durch eine einzigartig harmonische optische, akustische und spirituelle Komposition auf Euch. Dazu wirklich außergewöhnliche Darstellungsformen und dem schier unwiderstehlich energetischen KitKatClub Sound – präsentiert von den besten Szene DJs.

Datum + Zeit: 02.03.2014, ab 22:00 Uhr
Location: Bootshaus, Auenweg 173, Köln-Deutz (NRW)
Dresscode: “schrill karnevalistisch sexy”! Und grundsätzlich immer gerne gesehen: Fetisch – Lack – Leder – Latex – Gummi – Plastik – Metall – Nylon – Gothic – Kostüm – Uniform – Drag – Burlesque – Straps – Heels – Strass – Barock – Rock – Kilt – Punk – Bodypainting – extravagant elegante Abendgarderobe – fantasievolle Accessoires – Style – Kink – Frech – Pornös – Glamour – Make Up – Glitter – Glitzer – Bunt – Schrill – Extravagant – Verrückt | Originalität zählt! Keine Straßenkleidung!
Mehr Infos + Tickets: www.vault-events.de

Empfohlene Links

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.

Blog Categories