Natursektsklave gesucht

3. November 2014 BDSM

0 Kommentare

Ich mache gern interessante Erfahrungen und das bezieht sich auch auf den erotischen. Seit einiger Zeit habe ich mich mit dem Thema Fetisch auseinandergesetzt und Du wirst vielleicht nach dieser Geschichte, die ich erlebt habe, genau so interessiert sein. Ich habe Kontaktanzeigen studiert und vor einigen Wochen habe ich in einem Swingerclub bei mir in der Nähe ein BDSM Seminar besucht.

NS-Herrin und Ihr Natursektsklave

NS-Herrin und Ihr Natursektsklave

Das allein war schon eine interessante Erfahrung. Vielleicht solltest Du Dir auch einmal das Thema vornehmen, denn es ist ganz anders gewesen, als ich es mit in der Theorie vorgestellt habe. Bei diesem Seminar habe ich Leute kennen gelernt die dem Urinieren als Fetisch pflegen. Es macht Lust und macht an, dass konnte ich mir am Anfang gar nicht vorstellen. Nach diesen ersten Erfahrungen wollte ich eine Steigerung und wie gesagt, ich habe Kontaktanzeigen im Internet studiert. Eine Natursekt-Herrin suchte einen Sklaven. Na ja als Sklave konnte ich mich selbst nicht ganz einordnen, fand es aber spannend und prickelnd zugleich.

NS-Herrin sucht Natursektsklave

Ich habe dann ein Date mit meiner NS-Domina gemacht, die ich mir über das Kontaktportal ausgesucht habe. Britta eine nette rothaarige Lady um die 40, ein sehr interessantes Gesicht mit stechenden blauen Augen. Sie ist NS-Herrin, sie liebt den Natursekt und diese Erfahrung war einfach berauschend. Also gut wir haben erst einmal ein Date ausgemacht, wir telefonierten und sie erzählte mir einige Details. Nasse Spiele sind ein Faible von ihr und sie setzt sich dabei völlig, sie übernimmt gekonnt eine Rolle und lebt diese Domina-Rolle. Im normalen Leben ist Britta Krankenschwester und sie hat mir erzählt wie faszinierend es für sie ist Golden Shower zu erleben.

Urophilie: Mein Fetrisch für Natursekt

Vorweg gesagt wir haben uns jetzt schon öfter getroffen, denn Britta ist einfach eine interessante Frau und diese erotische Spielart der Sklaverei und ich als NS-Sklave sind für mich eine aufregende Sache. Also kann ich Dir sagen, die Suche und solch eine Erfahrung lohnen sich. Beim ersten Date hat Sie mich erst einmal kennen lernen wollen und es ging trotzdem schon zur Sache. Ich musste erst einmal viel lernen und bei dieser Action wird ein Kennwort vereinbart, wenn es einem zu viel wird, dann benutzt man dieses Wort und die Action wird dann abgebrochen. Britta entführte mich in ihr Reich als FemDom. Sie hat sich zu Hause in ihrem Reihenhaus ein Studio im Keller eingerichtet, stilecht und es ist ein spannendes Ambiente. Nachdem wir alles bis ins Detail besprochen hatten und mir einige Bedenken genommen wurde, begann es spannend zu werden. Britta hatte mir erzählt, dass es jetzt los geht und wenn sie wieder zurück kommt vom umziehen, dann fungiere ich als NS-Sklave. Sie kam zurück hohe Stiefel aus Lackleder, ein Slip-Ouvert aus Latex, durch den ich all ihre Reize sah und nicht zu vergessen ich als NS-Sklave nackt und kniend vor ihr. Nur war gespannt was passiert, was Natursekt Sklaven erleben. Britta die NS-Domina lies mich aufstehen und befahl mir Sie anzupissen. Nasse Spiele sind wirklich interessant, wie Du siehst und ich hatte zunächst ein kleines Problem zu urinieren. Meine NS-Herrin half mir und ich pisste ihr über das Bein und ihren Schoss. Sie zeigte sich erkenntlich und ich musste mich jetzt hin knien. Sie gab mir den Golden Shower und sie strahlte förmlich als sie mich anpisste, dass gab meiner Natursekt Herrin meiner FemDom die Erfüllung. Natursekt Sklaven dürfen aber noch mehr, denn die Sklaverei hat noch andere Seiten und das durfte ich dann auch noch genießen.

Ohne meine Natursekt Herrin wäre ich nur ein kleiner Sklave

Ich kann Dir also nur empfehlen, dass Du einmal solche Kontaktanzeigen ausprobierst. Es war eine tolle spannende und prickelnde Situation und zur Belohnung hat meine Herrin mich dann noch geritten, weil wir alle beide völlig im Sinnesrausch waren. Nasse Spiele sollte man unbedingt einmal probieren es ist so Ratten scharf, Golden Shower und vor allem meine NS-Herrin. Also ich kann Dir sagen diese Kontaktanzeigen haben ein wirklich gutes Potential.

Empfohlene Links

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.

Blog Categories