WE GOT SOUL

18. Februar 2013 Allgemein

0 Kommentare

WEGOTSOUL_Celly_van_Laatzen

Sex sells! Plakativ, überspitzt und kinky:

Mit der Ausstellung WE GOT SOUL auf Sankt Pauli verbindet der Fotograf Celly van Laatzen Darth Vader mit Kühlschränken und fettleibige Zombies
im Schlumpf-T-Shirt mit nackten Mädchen in Ringelsöckchen. Seine Fotos sind pastelliger Retro-Trash im Bilderrahmen – so absurd wie erotisch.
Van Laatzen übertreibt und karikiert, kombiniert das Alltägliche mit dem Ausverkauf der Sexualität und hält so der Gesellschaft den Spiegel vor.
Die perfekte Bühne dafür bekommt er im Erotik- und Fetischgeschäft Boutique Bizarre auf der Reeperbahn.

Seine Ausstellung dort beginnt am 14. März mit einer Vernissage um 20 Uhr und ist in der Boutique Bizarre bis Mitte April zu bewundern.
Hingehen und anregen lassen – zu erotischen Spielchen und zum Nachdenken!

Wann:
Ausstellungsbeginn: Donnerstag, 14. März, 20 Uhr
Dauer: 14. März bis 16. April 2013

Wo:
Boutique Bizarre
Reeperbahn 35
20359 Hamburg
www.boutique-bizarre.de

Kontakt:
info@cellyvanlaatzen.de
www.cellyvanlaatzen.de
facebook.de/cellyvanlaatzen

Empfohlene Links

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.

Blog Categories